Unterricht
   

Unsere Schule ist eine Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Sprache im Primarbereich.

Der Unterricht orientiert sich an den Richtlinien und Lehrplänen der allgemeinen Grundschule.

In Einzelfällen wird auch im Bildungsgang Lernen unterrichtet. Schülerinnen und Schüler lernen in Gruppen von bis zu 17 Kindern in den Klassen 1 bis 4.

Die Schuleingangsphase (Klasse 1 und 2) kann bei Bedarf um ein Schuljahr verlängert werden. Dabei wird den Kindern ein insgesamt langsameres Lernen ermöglicht, um
- individuelle Defizite aufarbeiten zu können und
- auf Schwierigkeiten beim Schriftspracherwerb reagieren zu können.

Manchmal wechseln SchülerInnen auch erst später an unsere Schule.

Um Schülerinnen und Schüler auch in kleinen Gruppen entsprechend ihrer sprachlichen Beeinträchtigungen fördern zu können, finden sprachtherapeutische Maßnahmen an 4 Tagen wöchentlich in den Randstunden der täglichen Unterrichtszeit statt.

Unterrichtszeiten
8:00 Uhr
bis
8:45 Uhr
  1. Stunde
8:50 Uhr
bis
9:35 Uhr
  2. Stunde
9:35 Uhr
bis
10:00 Uhr
  1. Pause
10:00 Uhr
bis
10:45 Uhr
  3. Stunde
10:45 Uhr
bis
11:30 Uhr
  4. Stunde
11:30 Uhr
bis
11:45 Uhr
 
2. Pause
11:45 Uhr
bis
12:30 Uhr
  5. Stunde
12:30 Uhr
bis
13:15 Uhr
  6. Stunde